Kompetenz in elektrischen Heizleitersystemen

DEVI, eine Geschäftseinheit von Danfoss, ist der führende Hersteller elektrischer Heizleitungssysteme in Europa.

DEVI bietet eine breite Produktpalette geprüfter Fußbodenheizsysteme. Von der ultra-dünnen Heizmatte für die Renovierung bis hin zu Heizmatten für die Vollraumheizung.

DEVI bietet aber auch Frostschutz-Lösungen. Unsere Heizsysteme halten Außenflächen wie Abfahrtsrampen, Gehwege und Treppen frei von Eis und Schnee. Dachrinnen und Rohrleitungen sind sicher vor Frost und den damit verbundenen Schäden. Dabei sind DEVI Produkte immer wirtschaftlich zu installieren und effizient im Betrieb.

DEVI produziert als einziges Unternehmen komplette Heizsysteme und gewährt auf viele Produkte bis zu 20 Jahre Garantie!

DEVI bei VÖLMLE & RICKERT:

  • Bodentemperierung mit DEVImat Dünnbett-Set`s: Das DEVImat™ Dünnbett-Set beinhaltet alle Produkte, welche für die Installation einer Fußbodentemperierung nötig sind. Durch die spezielle, nur 3 mm dünne Konstruktion der elektrischen DEVImat™ Dünnbett-Heizmatte ist es möglich, einen angenehm warmen Fußboden zu erzielen ohne viel Aufwand zu betreiben. Dies ist besonders bei der Renovierung wichtig, da hier meist nur geringe Aufbauhöhen möglich sind. Meist als Zusatzheizung in Bädern und Duschen aber auch im Wohnbereich wird der Fußboden angenehm temperiert und man erzielt durch die Strahlungswärme ein behagliches, gesundes Raumklima. Durch die geringe Überdeckung der Heizmatte reagiert die Heizung sehr schnell, die Energie wird optimal eingesetzt.
  • DEVIreg Touch: smart, einfach, zuverlässig. Der intuitiv zu bedienende Uhrenthermostat DEVIreg Touch vereint in einem Gerät intelligente Regeltechnik mit einer Timerfunktion. Mit seinem 2-Zoll-Touchscreen bringt der DEVIreg Touch Thermostat intuitive Heizungsregelung in jedes Zuhause.
  • DEVIsnow Frostschutz an Dachrinnen und Rohrleitungen:  Fertig konfektionierte Heizleitungen oder selbstlimitierende Heizbänder verhindern sicher Frostschäden und schützen wirkungsvoll vor herabstürzenden Eiszapfen. Feuchte- und temperaturabhängige Eis- und Schneemelder gewährleisten effizienten Energieeinsatz.
  • Eis- und Schneefreihaltung: DEVIsnow Heizmatten und Heizleitungen im Beton, Asphalt oder unter Pflastersteinen verlegt halten Geh- und Verkehrswege frei von Eis- und Schnee.
Top